Meisterkurse im Irak aus Sicherheitsgründen abgesagt


Die beunruhigenden Ereignisse im Irak bleiben nicht ohne Folge für unser Projekt Master Classes im Irak, welches in der kommenden Woche starten sollte. Nach ausführlicher Beratung mit dem Auswärtigen Amt hat unser Projektpartner das Gürzenich-Orchester Köln wegen der Risikolage entschieden, die Reise abzusagen.

Diese Entwicklung stimmt uns sehr traurig, da wir seid über einem halben Jahr auf diesen Zeitpunkt hingearbeitet haben und sich im Irak über 120 Studenten für den Meisterkurs angemeldet hatten. Auch wenn die Städte in denen die Kurse stattgefunden hätten bisher nicht von den Ereignissen betroffen sind, respektieren wir das Sicherheitsbedürfnis der Orchestermitglieder, welche als Tutoren in den Irak hätten fliegen sollen.

Wir sind optimistisch, dass unsere Vorbereitungen nicht ganz umsonst waren und hoffen, dass die Lage sich bis im November soweit wieder stabilisiert hat und die Master Classes dann durchgeführt werden können.